Hundert Hanse-Hits!
Studioproduktionen
home / zur Startseite! home / zur Startseite!
Studioproduktionen sind in verschiedensten Stilrichtungen und Sprachen geplant. Ein und derselbe Titel könnte also z.B. in 100 verschiedenen Sprachen und in 100 verschiedenen Arrangements aufgenommen werden. Das wären dann 100 x 100 x 100 Produktionen Da das Gesamtprojekt ja mit der Völker- und Generationenverständigung einen guten Zweck verfolgt, werden Spenden natürlich gern entgegen genommen. Es werden auch stets neue Stimmen für das Studio gesucht! Hier eine Übersicht einiger bisheriger Veröffentlichungen und aktueller Vorbereitungen:
… hier kommt die „Neue Deutsche Hanse-Welle“!
Aktuell in der kurzfristigen Vorbereitung zur Studio-Produktion befinden sich folgende Projekte: 1) Titel 2-08 „Hanse-Urlaub mit dem Rad“ aus der Rubrik „Hanse trifft Berlin!“ . Interpretin wird Uta Carina sein. 2) Neu in die Hundert-Hanse-Hits aufgenommen wird der Titel „In Italia war die Hanse dem Orient nah“ nach der bekannten neapolitanischen Melodie „Tiritomba“. Interpretin des deutsch- italienischen Textes im Disco-Sound wird die Italienerin Vlada-Viola Fabretti, die 2016 im Recall der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ war und auch bei der TV-Show „Supertalent“ einen Auftritt hatte. Zum Thema „Hanse in Venedig“ gibt es eine sehr interessante ZDF-Doku:
Weitere Produktionen sollen schnellstmöglich folgen. Je mehr Spenden (z.B. über kommende Crowdfunding-Aktionen) eingehen, desto schneller können die Singles veröffentlicht werden!
Projekt des Monats (vorläufiges Video, Release: Mai 2022) Für Hintergrundinfos HIER klicken!