Menschen aller Länder und Generationen verbinden uniting people of all countries and generations
Herzlich willkommen beim Projekt Hansemusical.eu! Bei dem Titel „Hansemusical“ könnte man zunächst vielleicht an eine mittelalterliche Piratengeschichte denken. Beim Hansemusical geht es jedoch um genau das Gegenteil: statt gewalttätiger Auseinandersetzungen (aus welchen Motiven heraus auch immer) steht das spannende Thema „Völker- und Generationenverständigung durch Musik - in Gegenwart und Zukunft“ ganz oben auf dem Programm! Wie spannend dies ist zeigen uns jetzt erst einmal Kita- und Schul-Kids aus der Hansestadt Lübeck (beim Internationalen Hansetag 2014 in Lübeck):
Es geht beim Hansemusical aber nicht nur um Kinder-Musik! Über 100 bekannte Melodien vom Volkslied über Folk/Shanty/Evergreen bis zur Klassik/Oper/Operette wurden für das Projekt auf die Themen Hanse, Völker- und Generationenverständigung und Netzwerken umgetextet.
In mehreren Teilen wird die Geschichte von 19 Hansefreunden aus 16 Hanse-Ländern erzählt, die in der 3. Klassenstufe eine internationale Schülerband gründen. Diese Band bleibt lebenslang zusammen und sorgt durch zahlreiche neue Hanse-Ideen dafür, dass sich viele Menschen aller Länder und Generationen friedlich und fröhlich bei musikalischen Anlässen (real und auch virtuell) treffen. Die Handlung soll zum aktiven und international vernetzten Nachahmen animieren und zugleich diverse Pflichtinhalte von Fachanforderungen verschiedener Unterrichtsfächer in allen Klassenstufen zeitgemäß und fächerübergreifend präsentieren. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es u.a. dann zu einem größtmöglichen Lernerfolg kommt, wenn Inhalte aktiv mit Musik und darstellendem Spiel behandelt werden.
Lehrkräfte finden diverse Hintergrundinformationen zum Projekt Hansemusical.eu auf dem Portal 4teachers (de) unter dem Autoren-Namen „hansemusical“. Details können auch gern über die auf der Kontakt-Seite angegebenen Wege angefragt werden!