Herzlich willkommen bei den
Hundert Hanse-Hits!
Zum Internationalen Hansetag 2014 wurde eine urheberrechtlich freie Melodie auf die Hanse umgetextet und mit Hilfe vieler Hansefreunde und -freundinnen in alle 13 Amtssprachen übersetzt sowie generationen- sowie länderübergreifend aufgeführt (s. Rubrik 9 , Lied 9-03). Was mit einer Melodie funktioniert, könnte auch mit 100 und mehr realisierbar sein! 100 deutschsprachige Hanse-Titel werden jedenfalls bereits über diese Website in 12 Motto- Bereichen vollständig präsentiert (s. Schalt- Buttons 1-12). 5 davon sind bereits als Studioproduktionen im Online-Handel und Streaming - von den restlichen 95 gibt es zumindest schon provisorische Test-Aufnahmen (die Castings für weitere Produktionen laufen noch). Die Hundert-Hanse-Hits sind Grundlage für diverse neue Event- und Festival-Formate , die nicht nur in den rund 200 Städten der neuzeitlichen Hansebünde (z.B. Hanse.org, Westfaelische-Hanse.de) sondern weltweit stattfinden können. Vielleicht stürmt ja auch einmal der eine oder andere Hanse-Song die Charts (wer weiß - vielleicht auch in nicht-hansischen Sprachen wie Spanisch, Chinesisch usw.) und das zugehörige mehrteilige Hansemusical wird verfilmt und auf zahlreichen Bühnen in Schulen und Theatern aufgeführt. Wer keine Ziele hat, kann sie auch nicht erreichen …
+++ Aktuelle Info: Unter der tänzerischen Leitung der Hamburger ADTV Club-Tanzschule Hädrich wird unter Beteiligung weiterer ADTV Tanzschulen in Hamburg und in anderen Städten das Album-Projekt „Tanz die Hanse“ geplant. Erste Single wird der „Hanse-Jive: Ja der Zweck von der Hanse ist ein Freundschaftsband“ nach der Melodie „An de Eck steit n Jung mitm Tüddelband“ sein. Langfristiges gemeinsames Ziel ist es, den Hauptteil des Hansemusicals („Königin der Hanse - die Hanse- Tanz-Traumhochzeit)“ mit zahlreichen Elementen aus dem Welttanzprogramm zu versehen. Und wer hat das Welttanzprogramm 1961 mit erfunden? Tanzschul-Gründer Gerd Hädrich! +++
… hier kommt die „Neue Deutsche Hanse-Welle“!